Vertretungsplan

Termine

Aktuelles

Erfolg beim Regionalentscheid „Jugend debattiert“

Am 29. Januar 2018 nahm unser Gymnasium erneut an dem Wettbewerb „Jugend debattiert“ der Hertie-Stiftung teil und trat gegen fünf andere Schulen der Region an. Im Wolfsburger Schloss lieferten sich die Debattantinnen und Debattanten einen spannenden Schlagabtausch. Die vier besten Schülerinnen und Schüler der Altersgruppe I widmeten sich im Finale der Frage „Soll Videoüberwachung auf Bahnhöfen mit automatisierter Gesichtserkennung ausgestattet werden?“, aus dem schließlich Erik Hädrich aus dem 10. Jahrgang als Sieger hervorging.
Herzlichen Glückwunsch!
(Kab) -> Link zum Zeitungsartikel

 

Partner und Auszeichnungen